Archiv der Kategorie: Kleingedrucktes

Flugblätter gegen die Maßlosigkeit

Bauernkriege 1514 – 1525 Mit den hier veröffentlichten Flugblättern und -schriften möchte ich an die Tradition der Einblattdrucke vor 500 Jahren anknüpfen. Während der Bauernaufstände und – kriege war der Holzdruck die preiswerteste und schnellste Möglichkeit seine Schriften unter das … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , ,

Brown Bunny und warum es notwendig war

Gedanken zum Film „Brown Bunny“ – Regie/Hauptdarsteller Vincent Gallo Immer diese Doppelmoral. Verhinderte Turnstunden kriegen 1 bis 3 Punkte in der Rubrik Erotik. Doch kaum hat eine Story ein bisschen zu viel Tiefgang, wird sie zum öffentlichen Ärgernis. Eigentlich erzählt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kleingedrucktes, Traumfabrik(en) | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Die Faszination, die vom Bild ausgeht

Das Projekt „Klartext“ entsprang dem Wunsch, das Wirrwarr aus unendlich vielen Zeichen und Symbolen zu verstehen. Am Beispiel des Bildes „Stein der Weisen“ möchte ich zeigen, was mich an einem Bild fasziniert. Sehen und Abgleichen: Oberflächlich betrachtet ist auf diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kleingedrucktes | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Bitte nimm mich nicht …

Vor nicht allzu langer Zeit wollte mich Gevatter Tod zu sich holen. „Ich kann noch nicht gehen – ich habe noch soviel zu erledigen – ich habe noch nicht alles gesagt.“ flehte ich ihn unter Tränen an. „Wenn die Arbeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kleingedrucktes | Verschlagwortet mit , , , , ,

Der Vorteil eines Endes

(Für A.) Das Ende – egal welches – schafft Raum. Seite 689 brachte endlich die lang ersehnte Antwort. Jetzt wo die Welt  für einen Moment in Ordnung wieder ist – durchatmen. Was kommt jetzt? Noch mehr Lesestoff oder doch lieber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kleingedrucktes

Jedes Jahr ein bisschen mehr!

  Vom Älter werden Was waren das für Zeiten. Als alte Menschen einfach alt sein durften. Es war halt die Natur der Dinge, der Lauf der Zeit – wir werden einfach von Tag zu Tag älter. Eines Morgens stehst du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Kleingedrucktes | Verschlagwortet mit ,